Fördertechnik

 

FÖRDERTECHNIK FÜR DIE AGRAGINDUSTRIE.

 

Wir bieten Ihnen ein umfangreiches Lieferprogramm im Bereich der Fördertechnik für die Agrarindustrie. Egal welches Schüttgut zu fördern ist. Die Förderer und Elevatoren werden in unserem Werk in Hude geplant, ausgearbeitet und in unserer Werkstatt durch unser qualifiziertes Personal gebaut.

Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Bandförderer

Förderbänder für eine schonende Förderung von unterschiedlichen Schüttgütern, sandgestrahlt mit Speziallackierung oder in Edelstahlausführung. Mit öl- und fettbeständigen, robusten Gummigurten und selbstschmierenden Trag- und Laufrollen. Antriebstrommeln als Gitterriemenscheibe mit zusätzlicher Druckrolle zur besseren Kraftübertragung. Abstreifer für Ober- und Unterseite des Gurtes.

Schüttgutabgabe an jeder beliebigen Stelle des Förderbandes durch verfahrbaren Bandschleifenabwurfwagen. Schieflauf und Drehzahl der Förderbänder werden elektronisch überwacht.

 

> Abgabe des Schüttgutes an jeder Position über Bandschleifenwagen mit vorgeschaltetem Querförderband

> Abgabe des Schüttgutes über Bandschleifenwagen und Rutsche

> Bandschleifenwagen und Querförderband elektrisch verfahrbar, auch mit elektronischer Boxenanwahl und Füllstandsüberwachung möglich.

> Verfahrbare Förderbänder

Elevatoren

Holzelevatoren

Holzelevator, speziell zur Düngerförderung, aber auch für andere Schüttgüter,  Kunststoffbecher mit Selbstreinigungseffekt, Reinigungsbecher mit verstärkten Scharbkanten, Verschleißteile in Edelstahl bzw. Kunststoff, Reinigungsklappe für schnelle Restentleerung, (Freiraum unter Elevatorfuß), automatische Gurtspannung durch aufgesetzte Feder auf Elevatorfuß mit elektronischer Drehzahlüberwachung.

 

Stahlelevatoren (verzinkt, lackiert, Edelstahl)

Stahlelevator sandgestrahlt mit Speziallackierung oder feuerverzinkt, speziell für Getreideförderung, aber auch für andere Schüttgüter bzw. in Edelstahlausführung für aggressive Produkte, ausgelegt für stärkste Beanspruchungen.

Trogkettenförderer

Trogkettenförderer für problemlose, kostengünstige Förderung von Schüttgütern (speziell für Getreide). Durch die geschlossene Bauweise wird eine staubfreie Förderung erreicht. Die gleitfreudigen hochflexiblen Kunststoffmitnehmer gewährleisten eine geräusch- und verschleißarme Förderung. Zusätzlich angebrachte Endausräumer ermöglichen eine sortenreine Förderung. Bei mehreren Abgabestellen werden über Rückführbecher die überförderten Produkte zurück transportiert. Sicherheitsschanzklappe am Ende des Trogkettenförderers zur Abschaltung bei Überförderung bzw. Rückstau.

Annahme- / Verladestationen

Schüttgutannahmen können dem Betriebsablauf angepasst angeordnet werden und dienen zur Ein- und Auslagerung bzw. Zwischenpufferung für die weitere Verarbeitung oder Verladung.

 

> Annahmen für rückwärts kippende Fahrzeuge.

> Für höhere Annahmeleistungen eignen sich Großraumannahmen, die auch als Arbeitszellen zur Getreideaufbereitung genutzt werden können.

Annahmestationen

> Für die Annahme von Ware durch seitwärts und rückwärts kippende landwirtschaftliche
Fahrzeuge und LKWs

> Auf Wunsch in jeder Breite, Länge und Tiefe ausführbar

> Befahrbare Rostenabdeckung bis 8 to Raddruck

> Als regendichte Ausführung mit Stahldeckel oder Gummituchabdeckung

Verladestationen

> Höhenverstellbare Tassenbeladeschläuche für offene und geschlossene Fahrzeuge

> Verfahrbare Verladesysteme für fest stehende Fahrzeuge

> Verladezellen für Innen- sowie Außenaufstellung in runder bzw. rechteckiger Form; diese sind auch mit Wägezellen ausrüstbar

> Verladetrichter mit Verladeelevator für die Auslagerung mit Stapler bzw. Radlader

> Big-Bag-Befüllvorrichtungen

> Düngermischanlagen

> Zerkleinerungsanlagen für Dünger

Getreide Aufbereitungstechnik

 

Reinigung

> Windvorreinigung

> Staubabscheider

> Zentrifugal-Aspirateur

> Horizontale Siebreinigung

> Ausputzcontainer mit Verteilförderer und Hubdach Besaugung / Filter

 

Entstaubung

> Gossenentstaubung oberirdisch oder mit Unterflurbesaugung

> Förderwegbesaugung mit Zentralaspiration

> Dezentrale Besaugung der Fördergeräte mit Punktfilter

> Düsenjetfilter

 

Trocknung

> Stationäre oder mobile Trocknungsanlagen

> Umlauftrockner

> Durchlauftrockner

> Gas- oder Ölbeheizung

> Direkte oder indirekte Lufterhitzung

 

Steuerungstechnik

 

> Erstellung der Planungsunterlagen (Fließbilder, Motoren- und Installationslisten)

> Steuerungstechnik / Schaltschrankbau

> Elektroinstallation

> Visualisierte Bedienung der Förderanlage über ein Touchpanel im Schaltschrank oder separatem PC

> Haupt- / Unterverteilung

> Kompensationsanlagen

> Blitzschutz

 

 

Einfach anrufen

 

Telefonisch erreichen Sie uns unter

04408 / 80 326-0

AM Technik GmbH

Nordenholzer Str. 1

27798 Hude

info@amtechnik.de

www.amtechnik.de

Telefax (04408) 80 326 50